FacebookTwitterRSS Feed

Spender gesucht

am .

Grab_Endfassung-Icon.jpgRenthendorf:

Der Förderkreis Brehm e.V. beabsichtigt, für das Grab, in dem Dr. Reinhold Brehm 1891 in Barcelona bestattet wurde, eine Grabplatte anfertigen lassen. Diese soll durch Spendenmittel finanziert werden. Für seinen Vater, Dr. Christian Ludwig Brehm, und den Bruder, Dr. Alfred Edmund Brehm, finden sich an zahlreichen Orten Hinweise auf ihr Wirken. Für Dr. Reinhold Brehm gibt es diese nicht, auch keine Gedenktafel.

Brehmforschertreffen 2016 (Update)

am .

Renthendorf:

Der Vorstand freut sich, Ihnen zum 24. Brehmforschertreffen wieder ein interessantes und aktuelles Vortragprogramm anbieten zu können. Die Beiträge beginnen um 13.00 Uhr. Wir haben dafür Zeit bis 18.00 Uhr eingeplant, Austausch und Diskussion mit eingeschlossen. Dazwischen gibt es von 15.30 - 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen. Bislang sind folgende Themen vorgesehen:

Spendenbutton

Unterstützen Sie die Arbeit des Förderkreises Brehm e.V.

Betrag EUR