FacebookTwitterRSS Feed

Brehmforschertreffen 2017

am .

Das Brehmforschertreffen 2017 findet am 19.8. statt.

Folgende Vorträge sind geplant:

Roland Tittel /Dr. Lutz Wagner: Christian Ludwig Brehms Schulzeit am berühmten Gothaer Gymnasium
Roland Tittel: weiterer Beitrag
Felix Pokrant: Arbeit der Natura2000-Station in Renthendorf.
Jochen Süss: Bericht zur Brehmhaussanierung und Stiftungsgründung
Michael Theuring-Kolbe: Das mitteldeutsche Ornithologendreieck Bechstein-Brehm-Naumann

Genauer Zeitplan wird noch bekanntgegeben.

Nähere Informationen über die Mitgliederversammlung werden Ende Juni verschickt

Gründung der Alfred Edmund und Christian Ludwig Brehm-Stiftung

am .

 

Am 28. April 2017 war es soweit: Die Alfred Edmund und Christian Ludwig Brehm-Stiftung konnte in den Räumen der in Restaurierung befindlichen Brehm-Gedenkstätte gegründet werden. Wie es der Name dieser gemeinnützigen Stiftung ausdrückt, ist die Bewahrung, Vermittlung und Weiterführung des Erbes der beiden großen Naturforscher das zentrale Anliegen.

Spender gesucht

am .

Grab_Endfassung-Icon.jpgRenthendorf:

Der Förderkreis Brehm e.V. beabsichtigt, für das Grab, in dem Dr. Reinhold Brehm 1891 in Barcelona bestattet wurde, eine Grabplatte anfertigen lassen. Diese soll durch Spendenmittel finanziert werden. Für seinen Vater, Dr. Christian Ludwig Brehm, und den Bruder, Dr. Alfred Edmund Brehm, finden sich an zahlreichen Orten Hinweise auf ihr Wirken. Für Dr. Reinhold Brehm gibt es diese nicht, auch keine Gedenktafel.

Spendenbutton

Unterstützen Sie die Arbeit des Förderkreises Brehm e.V.

Betrag EUR