FacebookTwitterRSS Feed

Restaurierung der Brehm - Gräber in Renthendorf

am .

Renthendorf:
Auf der Basis einer kürzlich aktualisierten Restaurierungskonzeption des Thüringer Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie aus dem Jahr 2009 konnte die Restaurierung der Familiengrabstätte Alfred Brehms in Angriff genommen werden.

Nachlese zur Frühjahrswanderung 2014

am .

fw2014iconRenthendorf:

"Wie wird das Wetter werden?" Diese Frage kann man bei der Planung einer Wanderung nie im Voraus beantworten.So gingen die Blicke der 37 Wanderfreunde, die sich am 27.4.2014 zur geführten Frühjahrswanderung des Förderkreises Brehm e.V. um 13.00 Uhr auf dem Renthendorfer Sportplatz versammelt hatten und dort von Vereinsvorsitzenden Prof. von Eggeling begrüßt wurden, oft zum Himmel.

Frühjahrswanderung 2014

am .

Renthendorf:

Der Förderkreis Brehm e.V lädt für den 27. April 2014 zur diesjährigen geführten Frühjahrswanderung ein. Treffpunkt ist 13:00 Uhr am Renthendorfer Sportplatz.

Die Wanderung führt über den Heischbachgrund zum Rothvorwerk und durch das Lange Tal zurück nach Renthendorf.

Die Gefühle der Tiere

am .

Renthendorf/

Hamburg:

Er ist als bekanntester Naturforscher des 19. Jahrhunderts in die Geschichte eingegangen: Alfred Brehm (1829 bis 1884), Pastoren-Sohn aus dem thüringischen Renthendorf - und Verfasser des zehnbändigen Klassikers «Brehms Tier­leben», der in alle Weltsprachen übersetzt wurde.

Spendenbutton

Unterstützen Sie die Arbeit des Förderkreises Brehm e.V.

Betrag EUR