FacebookTwitterRSS Feed

(Update) Einladung zum Brehmforschertreffen 2015

Geschrieben von Ulf Bott am . . Zugriffe: 2179

Renthendorf:
Das 23. Brehmforschertreffen und die Mitgliederversammlung des Förderkreises am 21.-22. August sind in der Vorbereitung. Wie immer wird es auch in diesem Jahr wieder einige sehr interessante Vorträge geben. Unter anderem hat auch Herr Hämmerlein einen Vortrag  zu seinem Buchprojekt "Alfred Brehm - Biografie in Zeit- und Selbstzeugnissen" zugesagt.
 
Liebe Brehm - Freunde und Mitglieder des Förderkreises,
Dieses Jahr ist manches anders, manches altbewährt. Wir sind mit unserem Termin für das Brehmforschertreffen just auf der hier in Thüringen sehr wichtigen Feier der Schuleinführung gelandet. Das Landschulheim steht damit für uns leider nicht zur Verfügung. Dadurch ergeben sich ein paar Änderungen.
 
Freitag werden wir uns wie gewohnt zum Grillabend treffen. Dieser findet diesmal in Kleinebersdorf vor dem Gemeindehaus (Dorfstraße 41) statt. Dort stehen dann auch Plätze für Übernachtungen zur Verfügung.
 
Unser Treffen am Samstag findet im Dorfgemeinschaftshaus in Renthendorf (gegenüber Schullandheim) statt. Mittag und Abendessen ebenso. Neben der Mitgliederversammlung werden wir interessante Vorträge hören. Natürlich besteht die auch Möglichkeit, das Museum im Pfarrhaus und die Umbauarbeiten in der BGS zu besichtigen.
 
Es steht zu unserem Treffen wieder die Neuwahl des Vorstandes an. Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden, dem Schriftführer und dem Schatzmeister. Daher bitte ich Sie, Ihre Vorschläge zur Wahl bis zum 8.8.15 an unsere Mailadresse info[at]foerderkreis-brehm[.]de oder per Brief an unsere o.g. Vereinsadresse einzureichen. Sie erleichtern uns damit die Vorbereitungen zur Wahl.
 
Es wird auch wieder interssante Vorträge geben:
Fest stehen bereits die Vorträge von 
 
Herrn Hans-Jörg Wilke: "Abbildungen in Brehms Tierleben. Ein Beitrag zur populären Tierillustration in Deutschland",
 
Herrn Roland Tittel: "Alfred Edmund Brehms Vorträge in Österreich"
 
Dr. Jochen Süß: Zum Stand der Restaurierung der Brehm Gedenkstätte,
 
Herr Hans-Dietrich Haemmerlein: Zu seinem Buch "Alfred Brehm - Biografie in Zeit- und Selbstzeugnissen"
 
 
 
 
 

Spendenbutton

Unterstützen Sie die Arbeit des Förderkreises Brehm e.V.

Betrag EUR