FacebookTwitterRSS Feed

Öffentliche Gemeinderatssitzung und Zukunftsplanung "Brehm-Gedenkstätte"

Geschrieben von Dr. Jochen Süss am . . Zugriffe: 1279

Renthendorf:

Am 19.08.2016, um 19 Uhr wird auf dem Saal der Gaststätte "Zum Löwen" in Kleinebersdorf eine öffentliche Gemeinderatssitzung der Mitgliedsgemeinden  des Zweckverbands "Brehm-Gedenkstätte" (Eineborn, Kleinebersdorf, Lippersdorf-Erdmannsdorf, Ottendorf, Tautendorf, Renthendorf) stattfinden.

Der Zweckverband "Brehm-Gedenkstätte" und die Leitung der Brehm-Gedenkstätte möchten in dieser Beratung über den aktuellen Stand des Projekts (Stand der Generalsanierung, Ausstellungskonzepte, Gründung einer Alfred Edmund und Christian Ludwig Brehm Stiftung) umfassend informieren und darüber hinaus den Gemeinderäten und den Einwohnern der beteiligten Gemeinden die Möglichkeit geben, über die Zukunft der Brehm-Gedenkstätte zu diskutieren, eigene Ideen einzubringen, mitzubestimmen und eigene Initiativen vorzutragen. Und da Gemeinderatssitzungen prinzipiell immer öffentlich sind, sind neben den Gemeindeverwaltungen besonders alle Einwohner des Zweckverbandes und weitere Interessierte herzlich eingeladen.

 

Spendenbutton

Unterstützen Sie die Arbeit des Förderkreises Brehm e.V.

Betrag EUR