FacebookTwitterRSS Feed

26. Brehmforschertreffen in Kleinebersdorf

am .

 

Das Programm für unser Treffen ist nun komplett:

 

Samstag, 25. August 2018

10:00 - 12:30 Uhr      Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Zum Löwen“ Kleinebersdorf

12:30 – 13:15 Uhr      Mittagessen

13:15 – 15.15 Uhr        Vorträge:

                              Wolfgang Vogel, M.A.: Werkstattbericht: „Von ‚freilebenden Negern‘ und kirgisischer Brautwerbung. Der Naturforscher Alfred Brehm als Menschenbeobachter und Ethnograph“

                                      Hanna Zosel, Lukas Luft, Erik Winkler und Paula Töpel
Die Generalsanierung und inhaltliche  Neuausrichtung der Brehm-Gedenkstätte sowie die Gründung der Brehm-Stiftung - Ergebnisse einer Befragung der Bevölkerung" (Seminarfacharbeit)

                                      Roland Tittel: W. GENSCHOREK, 1984, "Fremde Länder-Wilde Tiere": eine späte Rezension

                       Dr. Hans-Jörg Wilke: Die Geschichte der Tierillustration und Buchvorstellung

                                      Prof. Dr. Jochen Süß: Stiftungsgründung und Stand der Brehmhaussanierung (in BGS)

15:15 – 15:45 Uhr      Kaffee und Kuchen in der Gaststätte „Zum Löwen“ Kleinebersdorf

15:45 – 17:00 Uhr      Fahrt nach Renthendorf und Besichtigung der BGS

17:15 – 18:00 Uhr      Wie wollen wir mit Nachlässen verfahren? Diskussion moderiert von Dr. von Knorre

18:00 Uhr                 Austausch und Diskussion zu Ergebnissen aus der Brehmforschung

18:30 Uhr                 Abendessen und Vereinsabend in der Gaststätte „Zum Löwen“

Spendenbutton

Unterstützen Sie die Arbeit des Förderkreises Brehm e.V.

Betrag EUR