FacebookTwitterRSS Feed

Brehmforschertreffen 2012

am . . Zugriffe: 3471

 

 

Renthendorf/Gotha: Das diesjährige Brehmforschertreffen, vom 24. bis 26. August, steht unter einem besonderen Stern. Zum 225. mal jährt sich der Geburtstag von Christian Ludwig Brehm. Die Veranstaltungen am 25.August finden in Gotha, im Gymnasium Ernestinum statt.

 

C. L. Brehm, der in der Nähe von Gotha geboren und aufgewachsen ist, besuchte das Ernestinum in den Jahren 1800 bis 1807.

 

Außer der geschlossenen Mitgliederversammlung, wird es ein öffentliches Brehm-Kolloquium mit einer Reihe interessanter Vorträge über den "Vogelpastor" geben, der seinem bekannteren Sohn Alfred Edmund Brehm, aus wissenschaftlicher Sicht in nichts nachsteht. Am Ernestinum wird weiterhin eine Gedenktafel zu Ehren Christian Ludwig Brehms enthüllt und es steht eine Führung im neu gestalteten Museum der Natur Gotha in Schloss Friedenstein auf dem Programm.

 

11.45-12.00 Uhr: Enthüllung einer Gedenktafel für Christian Ludwig Brehm ehemals Schüler am Ernestinum -  vor dem Schulgebäude

 

13.00-15.00 Uhr: Brehmkolloquium mit 4 Vorträgen im Gymnasium Ernestinum in Würdigung des 225. Geburtstages von Christian Ludwig Brehm im Jahre 2012.

  • Gerhard Hildebrandt: Die Bedeutung Christian Ludwig Brehms in der Anfangszeit der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft.
  • Hans-Dietrich Haemmerlein: Der Vogelpastor Christian Ludwig Brehm auf Reisen
  • Johannes Franck: Renthendorf, Tring, New York – Stationen von Christian Ludwig Brehms Vogelsammlung.
  • Mag. Christian Acker: Christian Ludwig Brehms Vogelsystematik an Beispielen seiner anerkannten Artbeschreibungen.

 

 

16.15-17.00 Uhr: Führung im neu gestalteten Museum der Natur Gotha auf Schloss Friedenstein.

 

 

Programmübersicht

 

Anmeldeformular

 

  

Spendenbutton

Unterstützen Sie die Arbeit des Förderkreises Brehm e.V.

Betrag EUR